Warnhinweis vor unseriösen Handwerkern
Lesedauer < 1 Minute

Immer wieder kommt es auch in unserem Dienstgebiet zu Hinweisen auf unseriöse oder gar betrügerische Handwerker. Ein derartiger Fall ereignete sich bereits am 07.12.2020. Aufgrund einer defekten Heizung suchte der 35-jährige Geschädigte im Internet nach einem Notdienst.

Er konnte einen vermeintlich seriösen Handwerker erreichen, der dann auch umgehend vor Ort kam. Dort musste der Auftraggeber aber feststellen, dass die durchgeführten Leistungen äußerst laienhaft aussahen und die Heizung nach der angeblichen Reparatur immer noch defekt war. Alles andere als laienhaft sah dann aber die Rechnung aus.

Zudem sollte diese utopische Summe nur “bar” beglichen werden. Als der Betrogene den Handwerker auf die Rechnungssumme ansprach, wurde er dann zudem noch bedroht.

Wir raten zur Vorsicht! Überprüfen Sie im Vorfeld die Firma auf Seriosität. Rufen Sie gegebenenfalls dort an oder kontaktieren Sie im Notfall die Polizei.