Potsdam (ots)

Pressetermin: 10.04.2019, 08:30 Uhr, BB RADIO, Wetzlarer Straße 44,
14482 Potsdam, mit Anti-Mobbing-Experte Carsten Stahl, Bob-Olympiasieger Kevin Kuske und der BB RADIO Morgenshow

Starke Partner, die gegen Gewalt, Vorurteile, Hass und Hetze ein Zeichen setzen: Am kommenden Mittwoch (10.04.2019) startet um 7:30 Uhr BB RADIO seine große Unterstützerkampagne für das Projekt “Stoppt Mobbing” von Antigewalt-Trainer Carsten Stahl. Mit dabei: Alex Purrucker, Clara Himmel und Maiki aus der BB RADIO Morgenshow, Carsten Stahl sowie Bob-Olympiasieger Kevin Kuske.

Die BB RADIO-Morgenshow wird an diesem Tag das Thema in den Fokus ihrer Sendung setzen und dabei über Hass, Hetze und Anfeindungen im Alltag mit dem Ziel sprechen, die Hörer noch mehr zu sensibilisieren, zum Handeln z.B. gegen Cyber-Mobbing aufzufordern sowie für mehr Respekt und Toleranz zu werben. Carsten Stahl, als Kind selbst Mobbingopfer, wird Tipps geben, wie man den oft dramatischen Kreislauf “Opfer-Täter-Opfer” durchbrechen kann, Selbstvertrauen aufbaut und sich auf faire Weise Respekt verschafft. Einer der prominentesten Brandenburger, Bob-Olympiasieger Kevin Kuske, wird das Thema mit eigenen Ansichten “anschieben”.

“Vollpfosten”, “Weichei”, “Bitch”, “Penner” … Viele dieser Worte werden täglich an Schulen, im Alltag benutzt und verbreiten sich auch rasend schnell im Netz … Worte, die gerade Kinder und Jugendliche verletzen, verunsichern und oft bleibende Schäden hinterlassen. Inzwischen ist Mobbing zum gesellschaftlichen Problem geworden. Deshalb heißt es jetzt: “Stoppt Mobbing!”

Parallel dazu laufen in den kommenden Wochen im BB RADIO-Programm Spots aller Moderatoren, die diese Kampagne unterstützen. Ob Alex Purrucker, Clara Himmel, Maiki, Vormittagsmoderatorin Marlitt oder Nachmittagsmoderator Marcus Kaiser … sie alle wenden sich gegen zunehmende Gewalt, Ausgrenzung und Mobbing. BB RADIO-Programmdirektor Tim Torno zum Start dieser Initiative: “Wir unterstützen Carsten Stahl bereits seit Jahren, noch bevor das Thema ,Mobbing’ so stark ins öffentliche Bewusstsein getreten ist. Kinder sind die Zukunft unserer Gesellschaft, ihnen müssen wir dringend helfen, damit Respekt, Toleranz, Mut und Zivil-Courage wieder cool werden.”

Original-Content von: BB RADIO, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/15351/4240022