Andrés feurig fruchtige Hexensuppe

Zutaten

Zubereitung

1 kg gemischtes HackfleischZwiebeln schälen, in Würfel schneiden und mit dem Tomatenmark und dem Gehackten anbraten.
Das angebratene Hackfleisch mit der Gulaschsuppe aufgießen und kurz aufkochen lassen.
Die geschnittenen Champignons zusammen mit dem Puszta-Salat inklusive dem Sud in den Topf geben.
Die Sahne und den Schmelzkäse in die Suppe einrühren, bis der Schmelzkäse vollständig geschmolzen ist.
Zum Schluß die Mandarinen und die Ananasstücke hinzugeben und solange kochen lassen, bis die Mandarinen und die Ananasstücke zerfallen.
Wer es sehr scharf möchte gibt nach belieben Jalapenos dazu.
Die Hexensuppe mit Sambal Oelek, Salz und Pfeffer abschmecken.

- Guten Appetit -

Als Beilage empfehle ich Ihnen frisches Baguette zu reichen.
2 DosenGulaschsuppe
3 kleine Dosengeschnittene Champignons
2 kleine GläserPuszta Salat
4Zwiebeln
4 BecherSchlagsahne
250 gSchmelzkäse (Typ Sahne)
2 DosenMandarinen
1 DoseAnanasstücke
1 TubeTomatenmark
2 TlSambal Oelek
1 GlasJalapeno
Salz und Pfeffer